Inkasso-API: Digitales Forderungsmanagement per Schnittstelle

Du möchtest deine überfälligen Rechnungen per API an ein Inkasso schicken? Dann bist du bei uns richtig!

Debtist ist ein registrierter Inkassodienstleister, der mehrere Produkte im Bereich Forderungsmanagement entwickelt. Im Kern sind wir jedoch eine Tech-Company, gegründet mit der Ambition, durch unseren User-First-Ansatz im Inkasso- und Mahnwesen aufzuräumen.

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Angebots ist unsere Inkassoschnittstelle (REST-API). Mit dieser Schnittstelle können unsere Partner sich in unsere Systeme integrieren und unser Angebot nutzen, um offene Rechnungen im Namen ihrer eigenen Kunden oder im eigenen Namen in allen Ländern der Welt einzufordern.

Anwendungsfälle der Inkassoschnittstelle

Bei Debtist haben wir einen starken Fokus auf Tech: unsere gesamte Plattform ist von Beginn an API-first aufgebaut. Das bedeutet, Du kannst auf alle Funktionen über unsere Inkassoschnittstelle zugreifen und sie nahtlos in Deine Anwendung integrieren.

Hier sind einige Beispiele für Anwendungsfälle, bei denen die Integration mit der Inkassoschnittstelle sinnvoll ist.

Inkasso für Plattformen

Wir helfen Plattformen, Inkassodienste anzubieten. Du kannst problemlos mit unseren APIs integrieren und Inkasso als Dienstleistung für Deine Kunden bereitstellen.

Beispiele für Partnerschaften:

  1. Buchhaltungssoftware und Liquiditätsmanagement: Wenn Du eine Buchhaltungssoftware betreibst und zusätzliche Dienstleistungen für Deine Kunden anbieten möchtest, ohne dass diese Deine Software verlassen müssen. Wir nennen dies embedded collections.

  2. Branchenspezifische Software: Wenn Du Software für eine bestimmte Nische hast (denke an Beispiele wie Reinigungsunternehmen), kannst Du diese an unserer API anbinden, um Nutzern bei der Abwicklung von Schulden zu helfen.

  3. Buchhaltungsbüros: Unsere Dienstleistung kann sowohl als API als auch über unseren bestehenden Integrationen in Buchhaltungssysteme abgerufen werden, sodass Du als Buchhalter Deine Kunden einladen kannst.

Wir sind offen für Gewinnbeteiligung, was bedeutet, dass dies auch zu einer Gewinnquelle für Dein Unternehmen werden kann.

Erhalte Daten zu Deinen Inkassofällen in Deinen Systemen

Wenn Du Daten zu Deinen Inkassofällen in Deinen eigenen Systemen integrieren möchtest, kannst Du unsere API nutzen. Das bedeutet beispielsweise, dass Du:

  1. Inkassofälle automatisch von Deinem eigenen System aus senden kannst.

  2. Transparent den Status jedes Falls erhalten kannst.

  3. Eine Update bekommst, wenn ein Fall gelöst wurde.

  4. Die neuesten Aktivitäten in jedem Fall sehen kannst.

Dies könnte beispielsweise genutzt werden, um Dein CRM-System zu aktualisieren, ohne dass Deine Mitarbeiter sich bei Debtist anmelden müssen, um den Status zu überprüfen.

Individuelle Workflows

Hast Du weitere Ideen für individuelle Workflows? Schreib uns an, und wir können darüber sprechen. Wir sind immer sehr offen für spannende Partnerschaften!

Vorteile der Integration unserer Inkasso-API

Die Vorteile hängen weitgehend vom Anwendungsfall ab, aber schauen wir uns einmal die Vorteile für Partner an, die ihren Nutzern durch unsere Schnittstelle Inkasso-Dienstleistungen in der eigenen Software anbieten können.

Wir sehen folgende Vorteile:

  1. Du kannst Deinem bestehenden Produkt zusätzliche Funktionen hinzufügen. Dies sollte die Zufriedenheit erhöhen und die Kundenabwanderung reduzieren.

  2. Zusätzliche Einnahmequelle. Wir sind offen für ein Modell der Gewinnbeteiligung.

  3. Die Integration ist unkompliziert. Uns als Inkassopartner hinzuzufügen, ist relativ einfach.

Warum Debtist der perfekte API-Partner ist

Bei der Integration mit Inkassopartnern stehen dir in der Regel einige dieser Herausforderungen gegenüber:

  1. In der Regel erheben Inkassounternehmen eine Erfolgs- und Misserfolgspauschalen oder andere versteckte Kosten. Das kann viele unangenehme Probleme für dich als Partner mit sich bringen.
    Bei Debtist haben wir unser Produkt so gestaltet, Fälle IMMER ohne Gebühren für unsere Partner abgewickelt werden.

  2. In der Regel funktioniert Inkasso wie eine Blackbox. Du hast keine Ahnung von den Aktivitäten, die gerade stattfinden und erhältst (wenn überhaupt) nur zeitverzögerte Rückmeldung.
    Bei Debtist hast Du vollen Zugriff über unsere Activity-API, sodass Du immer zeigen kannst, was passiert. Wir stellen die Daten bis ins Detail bereit, Du hast Einblick in unsere Schreiben oder darüber welche Schritte als nächstes geplant sind.

  3. In der Regel arbeiten Inkassounternehmen nicht sehr digital, was Auswirkungen auf die Geschwindigkeit der Prozesse hat.
    Bei Debtist wissen wir, wie wichtig schnelle und digitale Kommunikation ist. Deshalb setzen wir auf moderne Mahnverfahren und bieten für alle Parteien eine nutzerfreundliche, moderne Erfahrung.

Interesse geweckt? Kontaktiere uns, um Zugriff auf unsere Schnittstellendokumentation zu erhalten. Wir stellen dir einen Zugang inklusive allem, was du zum Starten benötigst, zur Verfügung.

Bereit zu starten?

Gemeinsam finden wir die passende Strategie.

Von der ersten Zahlungserinnerung bis zur gerichtlichen Inkassoabwicklung.

Wie Du unseren Service nutzt

In 3 Schritten zum erfolgreichen Forderungsmanagement.

  • Erstkontakt

    Vereinbare ein Kennenlernen, um gemeinsam mit unserem Team Dein Konto speziell nach Deinem Forderungsprofil anzulegen.

  • Datenübergabe

    Durch eine unserer Integrationen, über unseren "Drag-and-drop"-Upload oder ganz einfach über die manuelle Fallübermittlung.

  • Echtzeitbearbeitung

    Verfolge den Status jederzeit in unserem personalisierten Dashboard. Wir kümmern uns um den Rest.

Dein Partner für Forderungen

Jetzt Inkasso beauftragen

Vereinbare ein Kennenlernen und überzeuge Dich selbst von unserer Lösung. Wir freuen uns auf Dich!